Rechtsanwalt in Spanien

Rechtsanwalt in Spanien

LKS-Kroczek & Wendland Abogados, S.L. wurde 2004 als Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen LKS-Abogados, einer in den Genossenschaftskonzern Mondragón Corporation (www.mondragon-corporation.com) integrierten Rechtsanwaltskanzlei, sowie Manfred Wendland und seinem Team, zunächst unter dem Namen LKS – Wendland gegründet. Mit Aufnahme von Herrn Boris Kroczek als Partner firmiert die Kanzlei seit 2009 unter dem Namen LKS-Kroczek & Wendland Abogados S.L.

LKS-Abogados (www.lks.es) vertritt in erster Linie weltweit zahlreiche der mehr als 250 zum Genossenschaftskonzern Mondragón Corporation gehörenden Unternehmen.

LKS-Kroczek & Wendland Abogados wendet sich an Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum mit Interessen in Spanien sowie an spanische Unternehmen mit Interessen in Deutschland.

Durch Nutzung der gemeinsamen Kapazitäten von LKS-Kroczek & Wendland Abogados und LKS Abogados mit zur Zeit insgesamt 30 Anwälten und Steuerberatern sind wir in der Lage, unsere Mandanten in ihrer jeweiligen Muttersprache juristisch umfassend in allen gängigen mit der unternehmerischen Tätigkeit verknüpften Rechtsgebieten zu beraten.